2021 I Naturapotheke – Kräuterschätze am Wegesrand

Die Natur schenkt uns eine enorme Vielfalt an Pflanzen. Sie begleiten uns mit ihren Heilkräften seit Anbeginn der Menschheit und wachsen überall vor unserer Haustür. An diesem Tag werden Pflanzen gesammelt. Die Teilnehmer lernen ihre Heilwirkung kennen und probieren Rezepte für Öle, Tinkturen und Cremes aus. Mit der Kraft des Feuers erwärmen die Teilnehmer die Zutaten und teilen ihr Kräuterwissen.

Da die Veranstaltung draußen stattfindet, bitte an wettergerechte Kleidung denken. Außerdem, wenn vorhanden, kleine Marmeladen- oder Aufstrichgläser mitbringen.

Termine: Sonntag 9. Mai 2021; 10.00 – 14.00 Uhr
Leitung: Sandra Bille (Wildnispädagogin) und Heike Barth (Naturerlebnis-Pädagogin)
Veranstalter: Umweltzentrum Westfalen und Naturförderungsgesellschaft Kreis Unna e. V.
Kosten: 30 Euro zzgl. 8 Euro für Material (die 8 EUR werden vor Ort bezahlt)
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Anmeldung: bis Do 22.04.2021