Eine Reise in die Unterwelt

– für die Grundschule – (von April bis Oktober)

Ausgerüstet mit Lupen und Schaufeln erkunden die „Bodendetektive“ die geheimnisvolle Welt unter ihren Füßen. Sie lernen die seltsamen Bewohner der Unterwelt und deren Besonderheiten (Aufgaben, Körperbau, …) kennen. Im Anschluss darf jedes Kind mit selbst gesuchten Bodenmaterialien eine Bodencollage basteln.

Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 2 Euro/Kind

Mitzubringen sind:
Wetterfeste Kleidung evtl. Gummistiefel und für die Pause etwas zu essen und zu trinken