Von indischen Stäben und gepanzerten Rittern

– für die Grundschule – (von April bis Oktober)

Bestückt mit Pinseln, Becherlupen und kleinen Gläschen untersuchen die „Insektenforscher“ die vielfältige Kleintierwelt auf dem Gelände der Ökologiestation. Aus der zahlreichen Tierschar werden die Insekten aussortiert und die Gemeinsamkeiten von Insekten untersucht. Nachdem die Kinder einige Insekten näher kennen gelernt haben, darf jedes Kind aus Ton ein Insekt formen.

Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 2 Euro/Kind

Mitzubringen sind:
Wetterfeste Kleidung evtl. Gummistiefel und für die Pause etwas zu essen und zu trinken