Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher

– für die Sekundarstufe – (von April bis Oktober)

Angebot für das 5. bis 8. Schuljahr:
Auf interessante Entdeckungsreise gehen die Schüler bei der genauen Untersuchung eines Teiches. Welche Tiere findet man unter Steinen, an Wasserpflanzen oder im Schlamm? Ausgerüstet mit Käschern und Sieben untersuchen die Schüler in Kleingruppen einen Teich. Anschließend erfahren sie beim Betrachten mit der Lupe bzw. Binokular allerlei Wissenswertes über die im Wasser lebenden Kleintiere. Zum Abschluss darf jedes Kind ein Bild von seinem „Lieblingstier“ gestalten.

Angebot für das 9. bis 10. Schuljahr:
Nachdem die Schüler in Kleingruppen einen Teich auf seine vielfältige Tierwelt untersucht haben, werden ausgewählte Kleinlebewesen im Labor – mit Hilfe von Bestimmungshilfen – näher bestimmt. Anhand von Fachbüchern können die Schüler allerlei Wissenswertes über die Tiere erfahren. Auf Wunsch ist eine chemische Analyse des Gewässers möglich.

Angebot für die Sekundarstufe II:
Auf Anfrage führen wir für die Schüler der Sekundarstufe II eine biologische und chemische Gewässeruntersuchung durch. Kosten 3 Euro je Teilnehmer! Dauer: 3 Stunden

Dauer: 2,5 – 3 Stunden
Kosten: 2 – 3 Euro/Kind

Mitzubringen sind:
Gummistiefel evtl. Ersatzsocken und für die Pause etwas zu essen und zu trinken